Wildkräuterführungen

 

 

Vom zeitigen Frühjahr bis zum Spätsommer entfaltet sich nach und nach die ganze Vielfalt unserer einheimischen Heilpflanzen. In dieser Zeit lädt Mutter Natur uns dazu ein, sich an der Fülle ihrer grünen Gaben zu laben. Das dazu notwendige Kräuterwissen gebe ich von Herzen gern weiter.
Meine Methode der Wissensvermittlung ist aktive und kreative Pflanzenbetrachtung, die gleichzeitig zu Entspannung führt, denn sie spricht alle Sinne an.
° Tasten und Fühlen führt zu innerer Ruhe und Gelassenheit.
° Schmecken aktiviert und reguliert den gesamten Flüssigkeitshaushalt.
° Bewusstes Betrachten kann dazu führen, dass Unruhe sich einfach verflüchtigt.
° Riechen wirkt auf das Nervensystem, so dass Spannungen abgebaut werden können.
° Aufmerksames Zuhören kann zu mehr Klarheit und Kommunikationsvermögen führen.

Während einer Führung erfahren Sie von der Wirkung der Heilpflanzen auf Körper, Geist & Seele, können Mythen und Pflanzenbotschaften lauschen und erhalten Inspirationen für
Kräuterapotheke,
Wildkräutergerichte
und Wildkräuter-Naturkosmetik.
Die Führungen finden in der Dresdner Heide, an den Elbwiesen in der Nähe von Dresden-Kaditz,  und Radebeul-Serkowitz - oder im Ostragehege statt.

Dauer 2 Stunden, Energieausgleich 18 €
Bei Interesse an einer Wildkräuterführung oder einer individuellen Führung an Ihrem Wunschort,
 senden Sie bitte eine Mail an irena-immergruen@gmx.de

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

 

  zurück